PSD – Fotos altern lassen

von am 05.08.2011

Photoshop Tutorial – Fotos mit wenigen Klicks altern lassen

Heute zeige ich, wie man ein beliebiges Foto in wenigen Schritten auf alt trimmt. Für dieses Beispiel habe ich ein Foto der Blues und Rockband ‘After Midnight’ verwendet, vielen Dank dafür an die Band.

PSD - Fotos altern lassen

Wer Interesse hat, erhält weitere Infos und musikalische Hörproben auf der Bandhomepage unter www.after-midnight.de

Hier ist das Foto im Original zu sehen, das später so aussehen soll, als wenn es tierisch alt ist. Ich habe eine Auflösung von 4000 x 3000 Pixel für dieses Beispiel verwendet. Bei abweichenden Auflösungen müssen einzelne Einstellungen der Effekte geändert werden um gleiche Resultate zu erzielen.

Zuerst habe ich die Farbsättigung reduziert, damit die Farben nicht so leuchtend und neu wirken.

Photoshop - Fotos altern lassen

In diesem Beispiel habe ich einen Wert von -40 für die Farbsättigung verwendet. Je nach Vorlage sollte dieser Wert so angepasst werden, dass die Farben noch zu erkennen aber eben abgeschwächt sind.

Gegebenenfalls ist es auch ratsam die Helligkeit etwas zu reduzieren, wenn das Foto mit Blitz aufgenommen wurde.

Nun fügt man einen Fotofilter hinzu, um das Foto vergilbt aussehen zu lassen.

PSD - Foto Retro

Anstelle der Standard-Filter habe ich hier einen individuellen Farbton verwendet. Wichtig ist, dass es ein Braun-Ton ist und er sollte nicht zu hell sein.

Für mein Beispiel habe ich #815416 mit einer Dichte von 100% verwendet. Die Voreinstellung ‘Luminanz erhalten’ sollte aktiviert bleiben.

Damit die Oberfläche des Bildes etwas abgenutzt aussieht, habe ich den Strukturierungsfilter ‘Körnung’ verwendet und eine vertikale Körnungsart gewählt.

PSD - Foto Vintage Look

In meinem Beispiel habe ich eine Intensität von 8 und einen Kontrast von 10 eingestellt. Diese Werte sollten aber individuell nach der Vorlage und Auflösung eingestellt werden.

Wichtig ist hier, dass sich die Streifen nur leicht abzeichnen und durch das Bild durch die Kontrasteinstellung nicht zu düster wird.

Als letzten Schliff habe ich nun den Verzerrungsfilter ‘Weiches Licht’ verwendet um die hellen Flächen etwas zu betonen und ein bisschen mehr Kontrast zu schaffen.
Wichtig ist hier, dass sich die Streifen nur leicht abzeichnen und durch das Bild durch die Kontrasteinstellung nicht zu düster wird.

PSD - Foto altern lassen

Ich habe hier eine Körnung von 1, eine Lichtmenge von 5 und einen Kontrast von 10 eingestellt.
Wichtig ist hier, dass sich die Streifen nur leicht abzeichnen und durch das Bild durch die Kontrasteinstellung nicht zu düster wird.

Diese Werte sind auch abhängig vom Foto und der Auflösung. Die Körung sollte minimal sein um die Qualität nicht zu sehr zu verschlechtern, die Lichtmenge sollte ebenfalls ein leichtes Leuchten verursachen aber das Bild nicht zu sehr verschwimmen lassen und der Kontrast sollte so gewählt werden, dass die dunkleren Bereich noch gut erkennbar sind.
Wichtig ist hier, dass sich die Streifen nur leicht abzeichnen und durch das Bild durch die Kontrasteinstellung nicht zu düster wird.

Das war schon und das Bild sieht aus, wie aus Omas Schublade.

PSD - Foto auf alt gemacht

Fotos: © Nicole Graack – Kompaktdesign

Teile diesen Beitrag:  PSD – Fotos altern lassen auf Facebook teilen PSD – Fotos altern lassen auf Twitter teilen PSD – Fotos altern lassen auf Google+ teilen PSD – Fotos altern lassen auf Linkedin teilen